Cisco Small Business WAP371 drahtlose Basisstation

Cisco Small Business WAP371 drahtlose Basisstation, Access Point, WLAN 802.11n/ac, 2.4/5GHz, 300/1300Mbps, simultanes Dualband, 1xGE, 1xPoE+, 16xVLAN 802.1q, 16xSSID, bis zu 64 Clients, 8xAP Clustering, ohne Netzteil, Kensington lock, Montage: Wand/Decke/Desktop, inkl. Montagekit, interne MIMO Antennen (2x2/3x3), 3 Spatial Streams, WPA2, WPS, IPv6, QoS, SNMPv3, Captive Portal, 90 Tage Garantie/Gewährleistung (kann mit Service-Vertrag verlängert werden)
Artikelnummer: nce148

Verfügbarkeit:

wenig Lager

Regulärer Preis: 329,00 CHF

249,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Cisco WAP371

PoE-WLAN-Accesspoint mit Single-Point-Einrichtung

  • Clustering Technologie - maximal 8 Access Points bilden ein Netz
  • Wireless-Verbindung mit auswählbarem Frequenzband
  • Gigabit-LAN-Schnittstelle
  • RADIUS-Authentifizierung
  • Captive Portal - für sichere Verbindungen von Gästen

Der Cisco WAP371 Wireless-AC Selectable-Band Access Point mit PoE ermöglicht die Einrichtung fortschrittlicher 802.11ac-Wireless-Netzwerke mit Funktionen der Business-Klasse. Die flexible Lösung eignet sich perfekt für bis zu 30 Mitarbeiter und kann problemlos für zusätzliche Benutzer und neue Geschäftsanforderungen skaliert werden.

Erhöhung der Skalierbarkeit

Mit dem Cisco WAP371, der speziell für wachsende Unternehmen entwickelt wurde, haben Sie die Möglichkeit, kabelgebundene LANs über eine Wireless-Verbindung miteinander zu vernetzen. Diese Vorgehensweise erhöht nicht nur die Skalierbarkeit Ihres Netzwerkes, sondern vermeidet auch umfangreiche Verkabelungen und Neuinstallationen. Da mehrere Service Set Identifiers (SSIDs) unterstützt werden, können Sie den Datenverkehr für verschiedene Abteilungen, Benutzer und Kommunikationsgeräte trennen.

Clustering-Technologie

Durch das Erstellen eines zentralen Punktes für die Verwaltung mehrerer Access Points, vereinfacht das Singel Point Setup drahtlose Bereitstellungen. Sie erstellt eine Replikation der Konfiguration und überträgt diese an andere Access Points im gleichen Cluster. Es muss also nur ein Access Point im Web GUI konfiguriert werden. Die Access Points im Cluster übernehmen ohne WLAN-Controller das Handover der Clients sowie die kontinuierliche Verwaltung der Frequenzkanäle untereinander. So entsteht ein homogenes, leistungsfähiges und erweiterbares WLAN-Netzwerk.

Praktischer Konfigurations-Assistent

Dank der intuitiven assistentenbasierten Konfiguration lässt sich der Cisco WAP371 einfach einrichten und verwenden und ist in Minutenschnelle einsatzbereit. Mit seinem schlanken, kompakten Design und den flexiblen Anbringungsmöglichkeiten passt sich der Access Point in jede Netzwerkinfrastruktur kleiner und mittlerer Unternehmen ein. PoE-Unterstützung vereinfacht die Installation des Geräts: Sie benötigen weder separate Stromanschlüsse noch kostspielige neue Verkabelungen.

Sicherer WLAN-Zugang für Gastbenutzer

Für Unternehmen, die auch Gastbenutzern einen sicheren Wireless-Zugang bereitstellen möchten, unterstützt der Cisco WAP371 das Captive Portal zur Erstellung eines Wireless-Hotspots mit Gast-Authentifizierung.

Technische Daten

Technische Daten

Artikelnummer nce148
Herstellernr. WAP371-E-K9